Lebenskrisen meistern

„Harmlose“ Lebenskrisen

Lebenskrisen können immer wieder auftreten: Wenn wir die Heimat verlassen, Freunde wegziehen, sich die Eltern trennen, wir aus dem Elternhaus ausziehen, eine Familie gründen, unsere Kinder das Elternhaus verlassen, wir uns scheiden lassen. Das sind Ereignisse, die uns unter Umständen psychisch und auch physisch schwer zu schaffen machen können. Obwohl diese Situationen viele Menschen betreffen und sie uns in den meisten Fällen eher „harmlos“ erscheinen, können Sie uns beuteln. Selbst Ereignisse, die für die meisten erfreulich sind, wie Umzüge, Job- oder Arbeitswechsel, können einige von uns hinunterziehen.

Schwere Lebenskrisen

Der Tod oder Weggang eines Partners, auch die Trennung vom Partner aus eigenen Stücken sind schwere Lebenskrisen, die in uns in der Regel mehr Leid hervorrufen als andere Sitiationen. Sie sind in besonderem Maße behandlungsbedürftig.

Befinden Sie sich momentan in einer oben beschriebenen Situation und kommen nicht gut damit zurecht? Sind Sie zurzeit frustriert, genervt, wütend oder gar belastet? Sind Sie oft depremmiert, ängstllich, schlaflos, unruhig und weinen sehr viel wegen einer momentanen schweren Lebenskrise?

Wie bewältigen wir eine Lebenskrise?

In solchen Lebenskrisen verstehen wir nicht, was mit uns geschieht und fragen uns, ob wir möglicherweise übertreiben. Wir denken: Andere schaffen das auch, warum nicht ich? Doch das bringt nicht viel. Die Gedanken kreisen und kreisen um das Problem, wir fühlen uns minderwertig, hilflos und ohnmächtig. Das können wir ändern. Statt uns immer und immer um die selben Gedanken zu drehen, ist es hilfreicher, Glaubenssätze zu durchbrechen und Ressourcen und eigene Strategien zu erarbeiten, die uns helfen, unsere Lebenskrise zu bewältigen.

Scheuen Sie sich nicht, sich professionelle Hilfe zu nehmen, auch wenn Sie meinen, dass Ihr Leid „nicht so schlimm“ ist. Sie müssen da nicht allein durch. Mit den Methoden der Bild-, Gestalt-, und Traumatherapie können wir schon in wenigen Sitzungen gemeinsam die Voraussetzung dafür schaffen, dass Sie mit Ihrer momentanen Lebenskrise besser klar kommen und eine dauerhafteund effektive Lösung und Heilung finden.