EVE-Coaching ist eine Privatpraxis

Private Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen übernehmen je nach Tarif die Kosten für Psychotherapie. Die entsprechenden Vereinbarungen finden Sie in Ihrem Versicherungsvertrag unter der Rubrik “Ambulante Heilbehandlung”. Unter diesem Paragraph ist aufgeführt, ob die ambulante Heilbehandlung durch einen Heilpraktiker für Psychotherapie enthalten ist. Für Ihre Abrechnung stelle Ihnen gerne eine detaillierte Rechnung für die private Krankenkasse oder Zusatzversicherung zusammen.

Die Abrechnung über die gesetzlichen Krankenkassen ist nicht möglich, jedoch haben Sie als gesetzlich Versicherter die Möglichkeit, eine Zusatzversicherung abzuschließen, die diese Kosten übernimmt.

In jedem Fall können Sie als Selbstzahler ohne Einschränkungen in meine Praxis kommen. Der Ablauf kann so optimal auf Ihre Wünsche und zeitlichen Möglichkeiten zugeschnitten werden. Wir sind damit auch nicht an Formalitäten gebunden und können neben der sonst üblichen Gesprächstherapie die effektiven Methoden der EMDR und/oder Bild-, Gestalt- und Traumatherapie, sowie auch Coaching in unsere Arbeit einfließen lassen.

Die Kosten für die erste Sitzung werden üblicherweise am Ende der Sitzung beglichen. (in bar oder per EC-Karte).
Bei den folgenden Sitzungen ist eine Rechnung und Überweisung ebenfalls möglich.

Bitte beachten Sie, dass Therapiekosten teilweise steuerlich absetzbar sind.


Die Kosten

Die Bild- Gestalt- und Traumatherapie ist eine spezielle Therapieform, die tiefgreifend und langanhaltend ist, so dass nur wenige Sitzungen ausreichen können, um eine Lösung herbeizuführen. Bevor wir mit der Behandlung beginnen, erstelle ich eine Anamnese mit Ihnen. Das bedeutet, dass ich Ihnen Fragen zu Symptomen, medizinischer Vorgeschichte und Familiengeschichte stelle, die Sie mir nach bestem Wissen und Gewissen beantworten.

Anschließend formulieren wir das Ziel und die Vorgehensweise der Therapie: Mit meiner Unterstützung bringen Sie Ihre unbewussten Vorgänge, Konflikte, Gedanken aufs Papier und wir erarbeiten gemeinsam eine effiziente und langanhaltende Lösung.

Die Länge der Sitzungen richtetet sich nach Ihren Bedürfnissen: Sie kann sechzig Minuten, neunzig Minuten oder bis zu 120 Minuten betragen. Nach der Anamnese und der ersten Sitzung legen wir fest, in welchem Intervall die nächste(n) Sitzung(en) folgen sollten. (In der Regel liegt dieses Intervall zwischen 2 und 6 Wochen.)

Als Kosten veranschlagen Sie bitte 1,- € pro Minute für eine Therapie-Sitzung. Für Geringverdiener kann ich – bei entsprechendem Nachweis – Sonderkonditionen anbieten.


Benötigen Sie noch weitere Informationen?


mehr lesen