Hilfe für Jugendliche


Benötigst du Hilfe Zuhause, in der Schule oder bei dir?


Hast du Probleme zu Hause und in der Schule?

Probleme in der Familie

Denkst du oft darüber nach, wie unfair dein Leben ist?

Hast du viel Streit mit Deinen Eltern? Machen Sie Dir das Leben schwer oder gar zur Hölle?

Steckst du in Konflikten mit Deinen Geschwistern? Ärgern, terrorisieren sich Dich oder machen sie Dich klein?

Oder ist jemand in Deiner Familie chronisch krank und macht Dir das zu schaffen?

Fühlst du Dich unsicher im Umgang mit Deinen Mitmenschen? Bist du extrem schüchtern?

Hast du das Gefühl, du wirst ausgegrenzt, ausgelacht oder verspottet? Fühlst du Dich quasi wie auf einer Bühne und so, als würden alle schlecht über Dich sprechen und mit dem Finger auf Dich zeigen?

Fühlst Du Dich ungerecht und schlecht behandelt?

Fühlst Du Dich wie von einem anderen Stern?

Probleme mit sich selbst

Manchmal stehen wir uns selbst im Weg und können so unsere Wünsche nicht erfüllen und unsere Ziele nicht erreichen. Ohne es wirklich zu merken, sind wir blockiert.

Kommt es manchmal vor, dass du die Kontrolle über Deine Gefühle verlierst, brüllst oder gewalttätig wirst, ohne es zu wollen, sodass du Dich danach schämst?

Weißt Du manchmal nicht mehr, wer du bist, was du auf dieser Erde sollst und wohin das Leben Dich treibt?

Gibt es noch andere Belastungen, mit denen du nicht allein fertig wirst und bei denen Dir Deine Freunde auch nicht weiterhelfen können?

Probleme in der Schule

Ist die Schule für Dich zu einer täglichen Qual geworden?

Gibt es Mitschüler, die Dich regelmäßig fertig machen, Dich gar mobben?

Fühlst du Dich in der Schule unter Druck, gestresst, entmutigt?

Wächst dir der Stoff über den Kopf?

Fühlst du dich ständig unsicher, zweifelst du an Dir und Deinen Fähigkeiten?

Bist du vor und beim Lernen unmotiviert?

Kannst du Dir nicht vorstellen, wie du den Abschluss jemals erreichen kannst?

Leidest du unter Prüfungsangst?

Du stehst nicht allein da.

Ich nehme Dich gern an die Hand und führe Dich durch das Dickicht verwirrender Gedanken, Gefühle und Probleme. Mit Hilfe der Bild-Gestalt- und Traumatherapie kannst du in kürzester Zeit mit meiner Unterstützung Deine unbewussten Vorgänge und Konflikte aufs Papier bringen (einfache Strichmännchen-Bilder malen) und anschließend eine wirksame und rasche Lösung finden.

Zudem zeige ich Dir mit Hilfe von Rollenspielen und anderen Übungen, wie man mit anderen Menschen wertschätzend und ehrlich kommuniziert.

Leidest du unter einem Trauma?

Hast du vor kurzer oder längerer Zeit etwas Schlimmes erlebt, das Dir immer noch “nachhängt”?

Hast du davon Albträume, Flashbacks (Blitz-Erinnerungen), Panikattacken?

Rastest du schon bei Kleinigkeiten aus? Kannst du manchmal Deine Gefühle nicht kontrollieren, sodass du nicht mehr weißt, was du tust?

Die Bild-Gestalt und Traumatherapie kann Dir einen heilsamen Abstand zu dem Erlebten ermöglichen, sodass du sagen kannst:

“Es ist zwar passiert, aber lange her, und versaut mir nicht mehr das Leben.”


Ich habe Dein Interesse geweckt?

Vereinbare gerne einen ersten, unverbindlichen Termin mit mir.

> mehr erfahren


mehr lesen